„fire, lights and music“ und eine große Frühlingsaktion für den Münchner Sommernachtstraum!

20.04.2017
„fire, lights and music“ und eine große Frühlingsaktion für den Münchner Sommernachtstraum!

Der Münchner Sommernachtstraum präsentiert am 29. Juli im Olympiapark nicht nur das größte Open-Air-Musikfestival der Stadt, sondern auch wieder ein Mega-Feuerwerk. Zuvor spielen auf zwei Bühnen rund um den Olympiasee u.a. Rapper CRO, Gregor Meyle, Seven oder Claudia Koreck und Peter Cornelius & Band. Die alljährlich größte und längste Münchner Pyroshow zählt gleichzeitig zu den größten Feuerwerken in Deutschland. Der Olympiapark München als Veranstalter lüftet jetzt schon einmal einen Teil des Geheimnisses, was sich in diesem Jahr hinter der Show verbirgt und schenkt den Münchnern zugleich eine große Frühlingsaktion.

„fire, lights and music", dieses Motto steht für das diesjährige Feuerwerk. Dabei wird der Olympiasee durch Lichtreflektionen stärker als in den vergangenen Jahren in Szene gesetzt, aber auch am Himmel funkelt es wieder gewaltig. Das Endprodukt ist ein grandioses, 35minütiges musikuntermaltes Mega-Feuerwerk in unzähligen Farben. Mehr will der Olympiapark München derzeit noch nicht verraten. Aber es gibt noch eine zweite tolle Neuigkeit: Vom 22. April bis 7. Mai erhalten Besucher bis zu 11 Prozent Frühlingsrabatt auf bestimmte Ticketkategorien für den Münchner Sommernachtstraum.

Die Tickets gibt es bei www.muenchenticket.de und an den bekannten VVK-Stellen.

Frühlingsaktion (22.04. bis 07.05.)

Silber (Arena-Karte Coubertinplatz, freie Platzwahl Feuerwerk): 44 statt 49 Euro inkl. Gebühren

Bronze (Inselbeatbühne, freie Platzwahl Feuerwerk/Ostufer): 23 statt 26 Euro inkl. Gebühren